Kunst-Aktion

Ausstellung vom Do. 28.11.2019 bis Do. 16.01.2020

Die Künstlerinnen Dagmar Laske und Anja Multhaup stellen im Kunst (T) Raum Holzminden aus.

Infos zu den Kunstaktionen hier

Do 05.12.2019/ 19 Uhr Eröffnung/
Aktion
Erst malen, dann genießen!
Do 12.12.2019/ 19 Uhr Aktion
experimentelle Malerei
Do 18.12.2019/ 19 Uhr Aktion Spachtelei
Do 02.01.2020/ 19 Uhr Aktion Happypainting
Do 09.01.2020/ 19 Uhr Aktion Der unscheinbare Buntstift
Do 16.01.2020/ 19 Uhr Finissage

Naturalistisch gemalte Bilder mit Liebe zum Detail von Dagmar Laske werden ausgestellt und Bilder, zum Schmunzeln von Anja Multhaupt.

Am 16.1.2020 findet die Finissage statt, die feierliche Abschlussveranstaltung der Ausstellung. Bis dahin wird aber noch viel gemalt und so manches Überraschungsbild gelüftet.


Denn nicht nur Bilder stehen bei der neuen Ausstellung Kunst (T) Raum Holzminden im Focus, auch Aktionen sollen den Kunst (T) Raum mit Leben füllen.


Den Auftakt am Do 5.12. 2019 war ein Workshop mit dem Thema „Erst malen ,dann genießen“.

Mitmachen, Zuschauen, Ausprobieren


Während der Austellung werden weitere Aktionen donnerstags 19 Uhr angeboten. Am 12.12 ging es weiter mit experimenteller Malerei gelöst vom Gegenständlichen, abseits von allen Zwängen, ein Bild zu malen, das vom Zufall und dem Zusammenspiel verschiedener Techniken und Materialien entsteht.
Am 19.12 haben wir unsere Erfahrung mit der Spachteltechnik gemacht.





Am 2.1 2020 geht es weiter mit Happypainting. Und am 9.2 ist unsere letzte Action mit dem Unscheinbaren Buntstift

Schau hier:

https://madala.de/kreative-malerei/#2

Du bist herzlich eingeladen


Die Künstlerinnen Dagmar Laske und Anja Multhaup stellen sich vor:

Noch heute begleitet die Malerei Dagmar Laske beruflich, als Porzellanmalerin, als Produktgestalter, als Illustratorin, als Dozent.

Es gibt nur wenige Tage, wo Dagmar Laske ihr Malwerkzeug nicht benötigt. Aus einem kleinen Hobby aus den Kindertagen entwickelte sich eine große Leidenschaft. In einer 4-jährige Ausbildung als Porzellanmalerin in Meißen erlernte sie alle wichtigen Grundlagen des Zeichnens nach der Natur mit all ihren Schwierigkeiten ,wie die Licht- und Schattendarstellung und Perspektive.

Und sie ist immer noch begeistert und möchte den Kunst (T) Raum Holzminden nutzen, diese Begeisterung weiterzugeben, an alle Menschen, die sich gern mit Farben ausdrücken wollen, .

Von der Begeisterung und dem Können der Dozentin Dagmar Laske, ließ sich auch die Hobbykünstlerin Anja Multhaup anstecken. Schon seit vielen Jahren besucht sie immer wieder deren Acrylmalkurse in Höxter, um nach und nach die Angst vor „dem leeren Blatt“ zu verlieren. Die so entstandenen Bilder, in denen sie erlernte Maltechniken mit einer persönlichen, humorvollen Note abrundet, möchte Anja Multhaup erstmalig im Rahmen dieser Ausstellung zeigen


Kunstaktion, was ist das?
Mitmachen, Zuschauen, Ausprobieren … Machen Sie mit. Egal welches Malwerkzeug, jedes verblüfft mit seinen Fähigkeiten. Jede Maltechnik bereichert unsere künstlerische Tätigkeit; vom Stift, über Aquarell oder auch die moderne Acrylfarbe mit ihren plastischen Effekten. Ihr bekommt Erklärungen, Vorführungen zu dem in der Tabelle aufgeführten Thema und Ihr macht natürlich mit. Bringt einfach euer vorhandenes Malmaterial mit und seid dabei es auszuprobieren. Man kann aber auch einfach nur zuschauen und zuhören.


Malen mit Farbstiften

boesner2Der Buntstift.

Der schlanke Unscheinbaren, außen hart und innen ein weicher farbiger Kern. Die Kinder benutzen, steigen mit ihm in die Welt der Farben ein. Er kleckst nicht. Er schmierst nicht. Zieht klare Striche, setzt feine Punkte und leicht auf die Seite gelegt, füllt er Flächen.

 

Wer bei seiner Arbeit nicht durch kompliziertes Farbmischen abgelenkt sein möchte, sollte ihn auswählen.  Mischen auf der Farbpalette ist nicht nötig, denn ein reichhaltiges Angebot an Farben steht zur Verfügung. Er gibt mehr Sicherheit in der Hand als Pinsel und flüssige Farbe. Schnell steht er zur Verfügung ohne großen Platzbedarf. Überall kann man mit Ihm arbeiten.
Sein unspektakuläre Strich verliert sich auf dem Papier bis zur geahnten Unsichtbarkeit.  Um mit ihm überhaupt etwas Deckendes zu erzielen bedarf es Geduld. Doch Strich für Strich erobert er sich zusammen mit dem künstlerischen Auge und der geübten Hand seine Oberfläche. Seine Farbabstufungen reichen vom weichen Pastell bis zur satten leuchtenden Farbe.

Am Ende entstehen lichte Nuancen und zur Fläche verdichtende  Schraffuren, Lineare Zeichnungen verbindet er zu malerischen Elementen.  Mischtechniken  eine Kombination  mit anderen Farben wie Aquarell erweitern sein Einsatzgebiet.

Mit diesen wunderbaren Eigenschaften bietet er für den jeden Künstler ein faszinierendes Spektrum an Möglichkeiten und möchte ihn in der künstlerischen Arbeit nicht mehr missen.

Wollen  Sie mit dem Buntstift neues ausprobieren neue Wege und Möglichkeiten entdecken?

Hier kannst du mich erreichen

E-Mail: madala@t-online.de

Aquarell- und Acrylmalerei

malkurs2


malkurs3Male für dich.

 

Nimm deine Träume und Wünsche als Farben. Nimm deine Phantasie als Pinsel und male dir dein eigenes Bild. Male von Herzen. Und es leuchtet in den schönsten Farben.

 

Techniken der Aquarellmalerei können auch bei der Acrylmalerei angewandt werden Acrylfarben eignen sich zum malen von Bildern auf Leinwand, Malkarton, Papier oder anderen Bildträgern. Mit Acrylfarben können Sie lasierend oder pastös arbeiten.

 

Das Seminar bietet die Möglichkeit, malerische Fähigkeiten in der Aquarell- oder/ und Acrylmalerei zu entdecken, zu erlernen und auszubauen Dabei ist die freie Entfaltung der Teilnehmer und die individuelle Betreuung durch mich als Kursleiter das Wichtigste, denn jeder hat ein anderes Lerntempo. Meine Aufgabe ist es vor allem, helfend und korrigierend einzugreifen. Es muss kein gemeinsames Klassenziel erreicht werden. Abschalten vom Alltag, Meditation durch Konzentration auf das Tun, die eigene Kreativität in einer neuen Gestaltungsform entdecken, das sind die Ziele, die die Seminare anstreben.

 

Willst du dabei sein?

Anmeldungen bei der VHS Höxter