Malen mit Farbstiften

boesner2Der Buntstift.

Der schlanke Unscheinbaren, außen hart und innen ein weicher farbiger Kern. Die Kinder benutzen, steigen mit ihm in die Welt der Farben ein. Er kleckst nicht. Er schmierst nicht. Zieht klare Striche, setzt feine Punkte und leicht auf die Seite gelegt, füllt er Flächen.

 

Wer bei seiner Arbeit nicht durch kompliziertes Farbmischen abgelenkt sein möchte, sollte ihn auswählen.  Mischen auf der Farbpalette ist nicht nötig, denn ein reichhaltiges Angebot an Farben steht zur Verfügung. Er gibt mehr Sicherheit in der Hand als Pinsel und flüssige Farbe. Schnell steht er zur Verfügung ohne großen Platzbedarf. Überall kann man mit Ihm arbeiten.
Sein unspektakuläre Strich verliert sich auf dem Papier bis zur geahnten Unsichtbarkeit.  Um mit ihm überhaupt etwas Deckendes zu erzielen bedarf es Geduld. Doch Strich für Strich erobert er sich zusammen mit dem künstlerischen Auge und der geübten Hand seine Oberfläche. Seine Farbabstufungen reichen vom weichen Pastell bis zur satten leuchtenden Farbe.

Am Ende entstehen lichte Nuancen und zur Fläche verdichtende  Schraffuren, Lineare Zeichnungen verbindet er zu malerischen Elementen.  Mischtechniken  eine Kombination  mit anderen Farben wie Aquarell erweitern sein Einsatzgebiet.

Mit diesen wunderbaren Eigenschaften bietet er für den jeden Künstler ein faszinierendes Spektrum an Möglichkeiten und möchte ihn in der künstlerischen Arbeit nicht mehr missen.

Wollen  Sie mit dem Buntstift neues ausprobieren neue Wege und Möglichkeiten entdecken?

Hier kannst du mich erreichen

E-Mail: madala@t-online.de

Aquarell- und Acrylmalerei

malkurs2


malkurs3Male für dich.

 

Nimm deine Träume und Wünsche als Farben. Nimm deine Phantasie als Pinsel und male dir dein eigenes Bild. Male von Herzen. Und es leuchtet in den schönsten Farben.

 

Techniken der Aquarellmalerei können auch bei der Acrylmalerei angewandt werden Acrylfarben eignen sich zum malen von Bildern auf Leinwand, Malkarton, Papier oder anderen Bildträgern. Mit Acrylfarben können Sie lasierend oder pastös arbeiten.

 

Das Seminar bietet die Möglichkeit, malerische Fähigkeiten in der Aquarell- oder/ und Acrylmalerei zu entdecken, zu erlernen und auszubauen Dabei ist die freie Entfaltung der Teilnehmer und die individuelle Betreuung durch mich als Kursleiter das Wichtigste, denn jeder hat ein anderes Lerntempo. Meine Aufgabe ist es vor allem, helfend und korrigierend einzugreifen. Es muss kein gemeinsames Klassenziel erreicht werden. Abschalten vom Alltag, Meditation durch Konzentration auf das Tun, die eigene Kreativität in einer neuen Gestaltungsform entdecken, das sind die Ziele, die die Seminare anstreben.

 

Willst du dabei sein?

Anmeldungen bei der VHS Höxter